Nach dem Willi Knoll eine Lehre als Mechaniker abgeschlossen hatte, arbeitete er bei einer Kranbaufirma 18 Jahre lang. Dabei sammelte er viele Erfahrungen im Bereich Kranbau. Im Jahr 1980 begannen Willi und Anneliese Knoll mit dem Bau der eigenen Werkstatt in Willisdorf.
Am 1. April 1981 wurden die Tore geöffnet.

logo


Am Anfang wurden zuerst Landmaschinen repariert und verkauft, dann Schlosserei- und allgemeine Metallbauarbeiten erledigt. Die Nachfrage nach Kran-Instandstellung und Reparaturen wurden immer grösser. Der Kranbau bekam so wieder den Vorrang und ist bis heute das Hauptgeschäft der Firma. 1987 war Willi Knoll auch Mitbegründer der D-Krantechnik Brüttisellen.

2005 wurde aus Willi Knoll das Unternehmen Knoll & Söhne GmbH. Mit Unterstützung der 2. Generation bietet das Unternehmen ihre Dienste in diversen Bereichen an. Sie ist auf verschiedenen Standbeinen solide abgestützt und gewährleistet Ihnen tadellose Dienstleistungen und mit dem entsprechenden Service.

 

Geschäftsleitung

gl             

                          Stefan Knoll                Willi Knoll                   Urs Knoll